Aktuelle News rund um den HSV

Heimspiele für Spitzen-Trio - Keller-Duell in Wiesbaden

04.Jun.2020

Am 30. Spieltag der 2. Bundesliga spitzen sich Aufstiegsrennen und Abstiegskampf weiter zu. Während im Keller Schlusslicht Dresden beim Vorletzten Wiesbaden gastiert, haben die Top drei aus Bielefeld, Stuttgart und Hamburg, das am Montag nachziehen muss, allesamt Heimspiele. Und dann wäre da noch Verfolger Heidenheim, der auf eines der vielen Teams trifft, die die Abstiegsränge endlich abschütteln wollen.


Diese Paarungen gab es in der Bundesliga am häufigsten

03.Jun.2020

Am Mittwochabend steht das bereits 100. Bundesliga-Duell zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt an. Diese Paarung steigt damit in einen illustren Kreis auf - ein Überblick.


Die wichtigsten Regeländerungen 2020/21

01.Jun.2020

Das zuständige IFAB hat die Fußballregeln für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Das sind die wichtigsten Änderungen - auch beim Handspiel gibt es drei kleine Anpassungen.


Pollersbeck und Kinsombi feiern ihre Wiederauferstehung

31.Mai.2020

Drei Tage nach dem Niederschlag von Stuttgart, wankte der Hamburger SV auch gegen Wehen Wiesbaden, zeitweise sogar bedenklich. Aber er fiel nicht. Ob das 3:2 vom Sonntag in der Retroperspektive als Moment der Wiederauferstehung bewertet wird, bleibt nach dem Vortrag indes höchst fraglich.


Das Restprogramm der 2. Liga

31.Mai.2020

Arminia Bielefeld hat beste Aussichten auf den Aufstieg, beim Rennen um die Plätze zwei und drei geht es recht eng zu. Ganz unten steht Dynamo Dresden, das auch noch die meisten Spiele zu absolvieren hat. Ansonsten kämpfen die drei Aufsteiger der Vorsaison gegen den Abstieg - und mit dem 1. FC Nürnberg auch ein Bundesliga-Absteiger der letzten Saison. Das Restprogramm der Zweitligisten im Überblick.